Weihnachtsmarkt

Hallo liebe Almfee-Freunde!

Dieses Jahr war ich das erste mal auf dem Weihnachtsmarkt in Albaching mit einem eigenen Stand und ich muss sagen, ich war positiv überrascht!

Mitten zwischen Waldweg und Lichtungen verteilte sich der Markt, sobald es dunkel wurden, wurden die Kerzen entlang des Weges angezündet. Echt romantisch!

28 Stände boten die unterschiedlichsten Dinge an, von handgemachter Schokolade, über Keramik bis hin zu Schnitzereien und einem Schmied. Natürlich gab es auch Handgemachtes aus Wolle, Filz und Stoff...

Für jeden unter Euch, der solche romantischen Märkte liebt, ist der Weihnachtsmarkt in Albaching, zwischen Haag in Oberbayern und Wasserburg am Inn ein echter Geheimtipp. Vor allem, da er einer der wenigen, schönen Märkte ohne Eintrittsgeld ist!

Also auf ein Neues im nächsten Jahr!

11.12.13 15:40

Letzte Einträge: Ein neuer Start!, Weihnachtsmarkt Kraiburg, Wolletest die 3. Heute: Silkhair von Lana Grossa, Eine Woche Lieblingsstoffe!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen