Wolletest Nr. 4: Novela von Schoeller und Stahl

Was gibt es bei solch einem Regenwetter Schöneres als auf der kuscheligen Couch zu sitzen, ein Häkel- oder Strickprojekt in den Händen und dazu eine schöne Tasse Tee?

Für solche Momente ist die Novela genau das Richtige Garn! Nicht nur für das Projekt, sie ist auch die ideale Wolle für eine Decke zum reinkuscheln. Ich habe daraus eine schöne Grannysquaredecke gehäkelt. Sie fühlt sich wunderbar weich und anschmiegsam an.

Diese Haptik verdankt sie der tollen Zusammensetzung des Garns aus 50% Baumwolle und 50% Polyacryl. Sie ist bei 30°C waschbar und auf Stufe 2 bügelbar. Ein schönes Garn für Alltagsgegenstände.

2012 habe ich für 50g 2,95 Euro bezahlt. Da ich das Garn später noch in einem super Schnäppchen-Sonderangebot bekommen habe, habe ich es mir gleich in großen Mengen gekauft, weshalb ich, was die aktuelle Preispolitik betrifft, nicht auf dem Laufenden bin.

Das Garn gibt es in vielen verschiedenen Farben, damit ist es ideal für Grannysquares und andere farbenfrohe Techniken.

 

 Melde euch gerne, wenn ihr Anregungen oder Hilfe bei Grannysquares braucht! Viel Spaß beim Häkeln wünscht Euch eure Almfee

 

image

 

 

 

 

 

 

 

19.2.14 14:12

Letzte Einträge: Ein neuer Start!, Weihnachtsmarkt , Weihnachtsmarkt Kraiburg, Wolletest die 3. Heute: Silkhair von Lana Grossa, Eine Woche Lieblingsstoffe!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen